Schweizer Bio Hyaluronsäure - Eine Wunderwaffe der Kosmetik

0 min lesen

Was ist dran an der Hyaluronsäure?

Sind sie bereit, in die wunderbare Welt der Hyaluronsäure einzutauchen? Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, keine Hyaluronsäure in Ihre Hautpflegeroutine aufzunehmen, Hut ab.

Was ist Hyaluronsäure oder Hyaluron?

Trotz des Namens ist Hyaluronsäure nicht wirklich eine Säure. Vielmehr ist es ein Zucker, der natürlich in unseren Zellen vorkommt, speziell in Körperteilen, die Schmierung und konstante Hydratation benötigen. Dazu gehört die Haut, Gelenke, Augen usw. Im Grunde hilft die Hyaluronsäure, den Feuchtigkeitsgehalt aufrechtzuerhalten.

Wie funktioniert sie, unsere Bio Hyaluronsäure aus der Schweiz?

Einfach ausgedrückt: Hyaluronsäure oder Hyaluron, wirkt wie ein Magnet für Feuchtigkeit und hilft Ihren Zellen, so viel Feuchtigkeit wie möglich zu speichern, damit Ihre Haut hydratisiert, prall und gesund aussieht, sich so anfühlt und so wirkt.

Als Feuchtigkeitsmagnet hat Hyaluron die Fähigkeit, bis zum 1.000-fachen seines Gewichts an Wasser aufzunehmen. Brauchen Sie noch ein beeindruckendes Bild? Ein Gramm Hyaluronsäure kann 1,5 Gallonen Wasser aufnehmen. Das ist eine Menge Flüssigkeit, und glücklicherweise hilft Hyaluronsäure Ihren Zellen auch dabei, all diese Feuchtigkeit zu regulieren, damit sie nicht ertrinken, und versorgt Ihren Körper mit einem stetigen Strom an durstlöschendem Gut.

Wieviel Anteile Hyaluron sind in einem Serum?

Als Anteil Hyaluronsäure in einem Serum wird 1-2 Prozent benötigt, um effektiv zu sein. Alles, was darüber hinausgeht ist zu viel, kann die Haut tatsächlich austrocknen. Das erklärt, warum die meisten Produkte auf dem Markt nur 1-2 Prozent Hyaluron enthalten, auch wenn das niedrig erscheint. In Kombination mit niedermolekularem Hyaluron ist der Anteil von 2 Prozent optimal.

Wieviel Anteile Hyaluron sind im Bio Serum SIMIS aus der Schweiz enthalten?

Die Rezeptur von unserem Bio Hyaluron Serum SIMIS Schweiz, basiert auf einem Hyaluronsäure Anteil von 2%. Wir sind somit eine der wenigen Anbieter mit diesem Mischverhältnis.

Warum sollte mich das Thema Hyaluronsäure interessieren?

Leider sinkt die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure mit zunehmendem Alter und nimmt durch eine Vielzahl von Umweltstressfaktoren deutlich ab. Das bedeutet; wenn Sie Ihrem Körper keine Hyaluronsäure zuführen, leidet Ihr Feuchtigkeitshaushalt.

Bis vor kurzem waren Hyaluronsäure Moleküle zu gross, um in die tiefsten Hautschichten einzudringen, was bedeutete, dass nur die Hautoberfläche von topischer Hyaluronsäure profitierte. Aber dank der Wissenschaft ist jetzt Hyaluron mit niedrigem Molekulargewicht verfügbar. Dieses niedrigere Molekulargewicht bedeutet, dass die Moleküle kleiner und somit in der Lage sind, tief in die unteren Hautschichten zu gelangen. SIMIS Bio Hyaluron Serum Schweiz ist mit ultra-niedermolekularem Hyaluron angereichert, und gewährleistet somit die effektivste Hautpflege. Ihre Haut wird es Ihnen sofort und für die nächsten Jahre danken.

Empfehlen Dermatologen Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure einer der wenigen Inhaltsstoffe, genau wie das Breitspektrum-Sonnenschutzmittel, das von den meisten, wenn nicht sogar allen, Dermatologen empfohlen wird. Hyaluronsäure ist ein ölfreier Inhaltsstoff, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, sie aufpolstert und das Erscheinungsbild feiner Linien glättet, erklärt Batra, kosmetische und medizinische Dermatologie.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen